Übersicht aller Bierdeckelseiten

Auswahl nach Alphabet

zusätzlich

Auf dieser Seite gibt es eine kleine Auswahl historischer Bierdeckel aus Österreich

 

 

und hier eine kleine Auswahl Bierdeckel aus den ehemaligen Ostgebieten

 

 

Statistik

Bierdeckelkatalog Deutschland und Ostgebiete/Österreich  

Braustätten Deutschland

19.03.2016         4582   Braustätten

Deckelabbildungen Deutschland

02.07.2016     25 381 Abbildungen

Deckelabbildungen Ostgebiete 02.07.2016             362 Abbildungen

Deckelabbildungen   Österreich

30.05.2016            359 Abbildungen

Gesamtabbildungen  26 082 Stück  02.07.2016   

 

Hallo Besucher-Sammler-Interessenten !

Ein neuer historischer Katalog steht jetzt zur Verfügung.

Mein gesamter Bestand an historischen Bierdeckelabbildungen alphabetisch geordnet steht ab jetzt zur Verfügung.

Da ich selbst nie Bierdeckel gesammelt habe und durch viele Zusendungen von Besuchern,

wie auch Funde bei Ebay den seit nun 15 Jahren bestehendes historisches Brauereiverzeichnis bestückt habe, ist nun im Prinzip beendet.

Ab jetzt werden alle historischen Bierdeckel und auch von neu gegründeten Brauereien Bierdeckel hier seperat abgebildet.

Da ich kein Profi-Sammler in Sachen Bierdeckel bin gibt es hier ein eigenes Konzept.

Mich interessieren im Prinzip alle Abbildungen welche Brauerei bezogenen Charakter haben,

was bedeutet, das ich nicht Vorder und Rückseiten unterscheide.

Dadurch gewinnt man einen Überblick was vor teilweise 100 Jahren

die Braustätten als Gebrauchsartikel Bierdeckel/Untersetzer/Bierfilz herausbrachten.

Ich habe Fremdwerbung, Serien, Fehldrucke ausgeschlossen.

Desweiteren auch geringfügige Farbunterschiede,

wie auch teilweise Unterschiede bei Impressum (wenn sonst nichts anders ist)

Anfragen betreffs Kauf-Verkauf-Tausch bitte unterlassen !

Es folgen Zeichenerklärungen

bedeutet der jeweilige Ort der Brauerei

bedeutet die jeweilige Brauerei in diesem Ort

in dieser Spalte gibt es den Link zur jeweiligen Übersicht aller Bierdeckel

                                               der beim Anklicken dieses Buttoms     hinführt

bedeutet das 1-2 Exemplare Bierdeckel einen gewissen

                                                                          Vorgeschmack sind was man erwarten kann

wird die momentane Anzahl der Bierdeckel angegeben

Ich habe hier im Prinzip eine "Trennung" vollzogen,

                                                  was die Art /Typ der Brauerei bedeutet(Im weiteren erklärt)

Bedeutet im Prinzip, das diese Brauerei bereits vor Jahrzehnten besteht/bestand.

                                     Es hat nichts mit der Größe zu tun, da viele davon im Prinzip auch GHB waren/sind.

dieser Buttom ist verlinkt und führt

                                          zur Chronikseite des historischen Brauereiverzeichnisses

bedeutet das diese Brauerei erst in den letzten 30 Jahren gegründet wurde.

Es sind Gasthausbrauereien, Hausbrauereien,,wieder gegründete Kleinbrauereien,

 möglicherweise auch Hobbybrauereien, die  nicht nachprüfbar als Gewerbe gemeldet sind

Ich habe zwar grundsätzlich nur "gewerbsmäßige Brauereien"

aufgelistet, kann aber nicht jede neu gegründete Brauerei überprüfen.

Ich bitte daher um Verständnis wenn dadurch möglicherweise

Fehler sich eingeschlichen haben.

Ich bin zwar weiterhin bemüht diesen Bierdeckelkatalog mit weiteren Exemplaren zu

erweitern, würde mich aber freuen wenn es Besucher gibt, die fehlende Stücke zur Ergänzung schicken

Hierzu sollten die Kriterien wichtig sein

Ich suche (egal ob Vorder oder Rückseite) Bierdeckel, die zum Einen den Brauereinamen und Brauort

angeben und mindestens über 30 Jahre alt sind.Neuere Deckel,Serien,

 Fehldrucke u.ä. ausgeschlossen.Bei neugegründeten Brauereien bitte darauf achten,

das der Ort wichtig ist.Keine Fantasie-Bierdeckel, wie auch ausländische oder Werbedeckel.

Eine Anmerkung noch

Es gibt bei den neugegründeten GHB  viele Braustätten gleichen Namens die Deutschlandweit mit Standarddeckeln  belegt sind

Zum Beispiel Braugasthof zum alten Fritz, Schallander, .Dröwe, Geiger, Barfüsser, Albrecht uvm. zwar teilweise

den gleichen Deckel verwendet, soll aber nur die Braustätte belegen.

Desweiteren all die Brauereien die schon Jahrzehnte mehrere Brauorte unterhalten

und Gemeinschaftsdeckel verwenden jeweils immer den ersten Ort zur Zuordnung verwendet.

Es ist  auch aus Platzgründen zu 90% so verfahren worden, das alle Brauerei/Betriebstufen einem Brauort/Brauerei zugeordnet sind.

Ich bin für Kritik jederzeit offen, wenn Besucher zur Verbesserung beitragen wollen

Das Forum für Sammler und Besucher meiner Webpräsenz 

 

. . Flag Counter

..

..

© 2015 präsentiert von Klaus Ehm

 © 1999 -2015 Powered by Ehmsammler

Zugriffszähler gratis

counter

WebCounter