Zur Absicht meiner Internetpräsenz folgende Erklärung

1999 begann ich mit der Darstellung einiger Teile meiner umfangreichen Bieretikettensammlung.Zum einen wollte ich auch nur einen kleinen Teil dazu beitragen das im Internet auch ich massgeblich zur Information mit wirken könnte.Anfangs schien es so das ich einer unter vielen von Sammlern war,der auf sein Hobby aufmerksam machen wollte.Im Jahre 2001 habe ich in mühevoller Keinarbeit das historische Brauereiverzeichnis geschaffen.Es ist jetzt der Kern meiner Webpräsenz und da nun jeden Tag über 1 000 Besucher meine Seiten besuchen,ist wohl meine Webpräsenz zu der Nr.1 dieser Sammlersparte geworden.Die massenhaften Informationen werden möglicherweise viele garnicht alle lesen oder anschauen können,denn dazu braucht es Zeit.Mittlerweile sind rund 25 000 Seiten zu betrachten.Das Brauereiverzeichnis wurde schon von dutzenden anderen in Ihren empfohlenen Links aufgenommen,einige mit speziellen Einzelseiten von Orten mit Braustätten andere mit der gesamten Seite von mir oder dem Brauereiverzeichnis.Sicherlich lobenswert und für Besucher eine schnellere Findung meiner Url.Doch es gibt auch einige Nachteile.Diese betreffen die Vielfalt der Familiennamen der Brauereibesitzer,Pächter,Ahnen und Vorfahren von Brauereien,Gleichfalls auch die Stichwortliste mit Biernamen,Bierbegriffen usw.Einige Besucher sind vorschnell,unüberlegt und euphorisch wenn Sie einen Suchbegriff den Sie in Suchmaschinen eingegeben haben und eine Seite von mir wird angezeigt.Viele verfallen dann in den Irrtum,das Sie nun laut Anzeige der Seite nun gleich alles erwarten können.Da kommen Fragen nach Ahnen,Vorfahren,Nachkommen.Existenz der Brauerei in wie weit noch Teile vorhanden sind oder gar auch Forderungen,wie Ich brauche und können Sie mir senden usw.Viele dieser Besucher verfallen der Meinung,es handle sich hier um eine Datenbank von über 25 000 Brauereien die auf Nachfrage alles enthält was man erfahren möchte.Solchen Leuten empfinde ich gegenüber Unverständnis und teilweise Naivität,wenn die Vorstellungen soweit gehen,das diese dann nicht mal erkennen was auf Ihrem Bildschirm zu sehen ist.Gleiches,das Sie die entsprechenden

Erklärungen zum Verzeichnis ignorieren,die korrekt und übersichtlich auf den jeweiligen Seiten angebracht sind.Sicherlich ist das gewählte html-Design nicht gerade ansprechend,doch ist es das Einzige was alle Besucher auch so wie ich es hochgeladen habe,ansehen können.Ich  verzichte auch deshalb bis auf weiteres auf irgendwelchen"Schnickschnack",was nur längere Ladezeiten verursacht.Java,Video,Flash u.a. ist nur ein Vorbehalt für Webseiten,deren Inhalt nur überdeckt werden.Für mich zählen Informationen und Bilder zur Dokumentation.Inwieweit andere mehr erwarten,sollte im www etwas Gleichartiges suchen.Möglicherweise wird er da leider nichts finden.Deshalb in Bescheidenheit alles Informatives und Bilddokumentation auf meinen Seiten Vorrang haben.

In diesem Sinne der Webmaster dieser Homepage


 

Flag Counter

..

..

© 2015 präsentiert von Klaus Ehm

 © 1999 -2015 Powered by Ehmsammler

WebCounter

xxxxxxxx

Zugriffszähler gratis

counter